Was ist Waldbaden? - Erlebniswelt Waldbaden-Ostschweiz

Erlebniswelt Waldbaden-Ostschweiz
Erlebniswelt Waldbaden-Ostschweiz
Erlebniswelt Waldbaden-Ostschweiz
Erlebniswelt Waldbaden-Ostschweiz
Erlebniswelt Waldbaden
Direkt zum Seiteninhalt

Was ist Waldbaden?

beim Waldbaden seine Sinne öffnen und das Bewusstsein schärfen
Waldbaden kurz erklärt
Waldbaden, oder auch Shinrin-Yoku, ist eine wissenschaftlich fundierte, angeleitete und ganzheitliche Entspannungsmethode. Sie basiert auf der Achtsamkeit und wird in und mit der Natur, hauptsächlich im Wald praktiziert. Vor über 40 Jahren wurde Shinrin-Yoku in Japan begründet und ist dort und in weiteren asiatischen Ländern bereits seit mehr als 20 Jahren ein offiziell anerkannter Teil der Gesundheitsprävention.

Immer mehr wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen die positive Wirkung des Waldbadens sowohl auf die psychische wie auch auf die physische Gesundheit und das Immunsystem. Das heisst also, nicht nur psychischen Erkrankungen wie z.B. dem Burn out Syndrome oder Erschöpfungen, sondern auch körperlichen Krankheiten kann das Shinrin-Yoku/Waldbaden präventiv entgegenwirken. Darüber hinaus hilft es dabei, das ganzheitliche Wohlbefinden spürbar zu steigern.
Sich einfach mal ganz bewusst an einen Baum lehnen, Sonne tanken und geniessen..
*Die Waldbaden Kurse der Erlebniswelt Waldbaden-Ostschweiz dienen vorwiegend der Gesundheitsprävention und eretzen bei Erkrankungen keine Behandlung durch Fachspezialisten. Allerdings kann das Waldbaden unterstützend wirken und den Genesungsprozess vorantreiben.
Zurück zum Seiteninhalt